Holzbaumeister als gewerberechtlichen Geschäftsführer (m/w)

ZiKK 2.0 Das Plugin Haus

Die LeanWorks GmbH ist ein neu gegründetes Tochterunternehmen der traditionsreichen und familiengeführten Schrenk Holding GmbH, welches sich unter anderem

  • der Errichtung und Innenausstattung von Systemhäusern,
  • der Fertigung von Wandelementen dafür,
  • der Entwicklung und Errichtung von innovativen Bad- und Küchenlösungen
  • der Einrichtung von neuen bzw. der Sanierung von bestehenden Motel und Hotelzimmern

widmet, und dabei die Montageabläufe auf einer Baustelle völlig neu betrachten und gemeinsam im Team neue Konzepte realisieren möchte.

Für unser Team suchen wir

Holzbaumeister als gewerberechtlichen Geschäftsführer (m/w)

Deine Aufgaben

Zu den Aufgaben zählen neben allen mit der Ausübung des gewerberechtlichen Geschäftsführers verbundenen Pflichten gegenüber den Behörden insbesondere

  • die Erstellung von Einreichunterlagen und die damit verbundenen Behördenwege bis zur Erteilung von Baugenehmigungen
  • die Erstellung von statischen Nachweisen
  • die Abstimmung verschiedener Gewerke auf einer Baustelle
  • die Produktentwicklung
  • die Baustellenkoordination im Sinne des Bauarbeiterkoordinationsgesetzes
  • die persönliche Unterstützung auf der Baustelle

Deine Kompetenzen und Qualifikationen

  • Befähigungsnachweis zur Ausübung des Holzbaumeisters
  • Kunden- und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Verlässlichkeit
  • Reisebereitschaft (vorrangig in Österreich)
  • Führerschein B

Was kannst du von uns erwarten

  • die Freiheit uns gemeinsam ein junges Unternehmen zu formen, abseits bereits ausgetretener Pfade, mit klaren Visionen für die Zukunft
  • gezielte Einarbeitung und Begleitung in einem verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabengebiet
  • offener Umgang miteinander sowie einer flachen Hierarchie

Details zum Dienstvertrag

  • Dienstort: Vitis
  • Arbeitszeitausmaß: Vollzeit (40 Std./Woche)
  • Dienstverhältnis: Angestellter

Für Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft mit maßgeblichem Einfluss auf die Unternehmensführung besteht keine Pflicht zur Angabe des Mindestentgelts.